Mal verliert man . . .

Tennis

und mal gewinnen die Anderen (Otto Rehhagel) ­čśĆ

Auch im ersten Heimspiel der Saison, im Tenniszentrum Welzheim, gab es nichts zu holen f├╝r unsere Jungs. In der Halle, in dem der ein oder andere ├╝ber den Winter trainiert, konnte man sich mehr erwarten. Schlussendlich fehlte es an der Konstanz, gute Ballstaffetten auch ins Ziel zu bringen. Dem starken Gegner aus Eschach musste man sich am Ende mit 1:5 geschlagen geben.

Die Ergebnisse

EINZEL      
Werner Ockert 4:6 3:6  
Markus Hirzel 6:1 3:6 6:10
Pascal Lehar 6:7 2:6  
Bruno Schauer 2:6 3:6  
DOPPEL      
Lehar/Marquardt 0:6 1:6  
Kiesel/Schauer 6:4 6:2